Golf goes Fitness_Titel


Golfer als Fitness-Kunden gewinnen

 

Fordern Sie jetzt gratis ausführliche Informationsunterlagen an

 

Mit Golf goes Fitness holen Sie die lukrative Zielgruppe der Golfer direkt in Ihren Club. Sie unterstützen die Spieler bei der Verbesserung des Handicaps und werden angesehener Partner.

   

Wettbewerbsvorteil als Premium Club unterstreichen

Mit dem Golf goes Fitness Programm heben Sie sich vom Wettbewerb ab und unterstreichen Ihren Anspruch als Premium Club in der Region – Wettbewerbsschutz durch Golf goes Fitness inklusive.
   

Zusatzumsätze generieren

Sie erzielen Einnahmen aus Spielgebühren, Mitgliedschaften und Sponsoring regionaler Unternehmen zw. 20.000 Euro und 50.000 Euro p.a.

Mehr über uns:

Golf goes Fitness ist das perfekte Konzept, um in der äußerst lukrativen Zielgruppe der Golfer aktiv zu werden. Mehr als 600.000 Golfer aus über 800 Golfclubs suchen nach Möglichkeiten, Spiel und Fitness zu verbessern. Aktuell betreibt Golf goes Fitness fünf Referenzanlagen in Deutschland – in 2014 werden 10 weitere Anlagen dazukommen.
 
Und das sagen unsere Kunden über uns:
 
    Rainer Böck 
fit & squash, Bad Wörishofen

„Mit dem Profit Center Golf erwirtschafte nach Abzug aller Kosten jährlich
ca. 20.000 € Ertrag. Zusätzlich gewinne ich pro Jahr zwischen 20 und 30 Golfer
für feste Fitness-Mitgliedschaften.“

    Thorsten Stock 
Sportpark Vitalis, Maintal

„Wir haben in zwei Monaten mehr als 80 Interessenten für unsere 
Anlage gewonnen.Alleine am Tag der offenen Türe hatten wir 40 Besucher.
Wir haben 15 GGF-Mitgliedschaften, 5 Mitgliedschaften- Upgrades und
15 Wertkarten à 250 € verkauft.“

Fordern Sie jetzt gratis die ausführlichen Informationsunterlagen an!
 

 

130612_Indoor_Golf_Europe_Logo_RGB_263x200_Artikelbild125

 

            * Pflichtfelder


Golf goes Fitness ist ein Erfolgskonzept der

SKD Sport Konzepte Deutschland GmbH – Geschäftsführer Torsten Boorberg – Otto-Bayer-Straße 19 – 73730 Esslingen
Tel. 0711 / 21 72 86 10 – Fax. 0711 / 21 72 86 39